09 Jun 2011

Twitter-Lyrik-Lesung im BASE_camp

Logo der Twitter-Lyrik-Wettbewerbe, die von literaturcafe.de ausgerichtet werden.

Das Format „Twitter-Lesung“ ist hinlänglich bekannt. Was am 15. Juni 2011 im BASE_camp stattfindet, wird sich davon jedoch erheblich unterscheiden: An diesem Abend soll es um „Twitter Lyrik“ gehen – um Poesie in 140 Zeichen, um die Interpretation lyrischer Tweets und um professionelle Dramaturgie.

Beryl Nicolai vom Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin erklärt zu der von ihr mitorganisierten Veranstaltung, dass der Abend von Überzeugung, Lockerheit, aber auch von der Professionalität der Darbietung leben solle.

In  Anwesenheit des Initiators Wolfgang Tischer wird von Literaturcafe.de ein Best-off mehrerer Twitter-Lyrik-Wettbewerbe präsentiert: Visuell und auditiv untermalt, vorgetragen von den Schauspielstudenten Linda Stelzner und Christian Werner.

Die Veranstaltung des Instituts für Kultur- und Medienmanagement zusammen mit Literaturcafe.de und der E-Plus Gruppe beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

DIALOG

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kommentarrichtlinien

Allein UdL Digital übernimmt die Moderation der Kommentare. Wir freuen uns über einen sachlichen und fairen Austausch. Kommentare, die jedoch fernab des Diskussionsgegenstands liegen oder Beleidigungen/Beschimpfungen enthalten, werden gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentarrichtlinien.

Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert