Start Demokratie Digital

Demokratie Digital

Fast sieben Jahre lang war Annegret Kramp-Karrenbauer (a.k.a. AKK) Ministerpräsidentin des Saarlandes – dann wurde sie im Februar 2018, nach dem Rücktritt von Peter Tauber, zur Generalsekretärin der CDU gewählt. Damit ist sie die zweite Frau, die dieses Amt...
So viele Menschen hätte man früher nie so schnell für ein gemeinsames Anliegen zusammentrommeln können: Ein Aktivist launcht eine Online-Petition, in der er den Rücktritt Horst Seehofers (CSU) fordert – kurze Zeit später hat er bereits über 80, ein...
Es ist Sommerpause im politischen Berlin und die meisten Abgeordneten dürften momentan viel Zeit in ihren Wahlkreisen oder im Urlaub verbringen. Abgesehen von einigen eifrigen MdBs, die sich für Sommer-Interviews bereit erklären, hört man in den Monaten Juli und...
Weil Digitalisierung „anders“ ist, akzeptierte Dorothee Bär zu Beginn ihrer Amtszeit als Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt nur 99 statt der üblichen 100 Tage, die neuen Amtsinhabern üblicherweise für die Einarbeitung und das Vorweisen erster Erfolge zugestanden wird. Eines...
Sei es auf dem EU-Kommissions-Blog, über diverse Twitter-Accounts oder Facebook-Seiten – auffällig stark setzt die EU-Kommission auf digitale Kanäle, um für ihre Digitalvorhaben zur Vollendung des digitalen Binnenmarkts zu werben. Motiv für die starke Social-Media-Präsenz könnte auch sein, dass...
Der Roboter Sophia fragte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor kurzem mitten in der Unionskrise, welches Mitglied ihres Kabinetts sie mit einem Roboter ersetzen könnte. Diplomatisch antwortete Merkel, dass ihr alle Kabinettskollegen – als Menschen – lieb seien, man aber einen...