Demokratie Digital

Eine Studie der Berliner Agentur pollytix analysierte kürzlich das Twitter-Verhalten von Abgeordneten im Bundestag. Das Ergebnis: Politik findet längst nicht mehr nur im Plenarsaal, sondern auch auf Twitter statt. Mit einer Twitter-Aktivität von 94 Prozent katapultieren sich die Grünen...
Public-Affairs-Verantwortliche deutscher Unternehmen und Verbände bewerten die Arbeit der Bundesregierung als überwiegend negativ. Das geht aus der 17. Public-Affairs-Umfrage der Kommunikationsberatung MSL hervor. Demnach empfinden beinahe drei Viertel der Befragten die Arbeit der Bundesregierung als „schlecht“ bis „sehr schlecht“....
Am 6. November finden in den USA wieder die Midterm Elections statt. Eine technologische Innovation gibt es dabei im Bundesstaat West Virginia: Per Smartphone-App kann dann über die neuen Vertreter im Senat sowie im Repräsentantenhaus abgestimmt werden. Alternativ zur...
Am 5. September fand die zweite Ausgabe  der Politik-Event-Serie bei Wayra, Telefónicas Startup-Programm, in München statt. An dem Abend drehte sich alles um neue Arbeitswelten und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Auf dem Panel waren drei Experten die viel New Work Erfahrung haben: der...
Während auf Bundesebene eine einheitliche Linie angestrebt wird, wird die digitale Transformation auf Länderebene durch einen Wettkampf zwischen den Bundesländern angeheizt, die sich allesamt hohe Ziele setzen. In zwei Ländern – im Saarland und in Sachsen – gibt es...
Fast sieben Jahre lang war Annegret Kramp-Karrenbauer (a.k.a. AKK) Ministerpräsidentin des Saarlandes – dann wurde sie im Februar 2018, nach dem Rücktritt von Peter Tauber, zur Generalsekretärin der CDU gewählt. Damit ist sie die zweite Frau, die dieses Amt...