Start Gesellschaft

Gesellschaft

Dass „Smart Country“ sich anders als „Smart City“ noch nicht zum Buzzword in der Netzwelt entwickelt hat, ist vielleicht Zeugnis von der unterschiedlichen Entwicklung in puncto Digitalisierung in Deutschland. Unter anderem die Initiative „Smart Country“ des Internet & Gesellschaft...
Roboter-Anwälte und Strafmaßalgorithmen – auch in der Justiz sind Chancen und Herausforderungen neuer digitaler Technologien ein Thema. Arbeitsfelder und -prozesse ändern sich, neue Rechtsfragen entstehen und neue Rechtsbeistandsmodelle erobern das Internet. Wie verändert die Digitalisierung die Juristerei? Elektronische Gerichtsakte Die Digitalisierung...
„Online statt Wartenummer“ war 2013 der Wunsch auf UdL Digital. Damals wurde das Projekt „Digitale Verwaltung 2020“ vorgestellt und das E-Government-Gesetz verabschiedet. Heute gibt es vielerorts online und  Wartenummer. Die digitale Verwaltung ist das Problemkind der Digitalisierung in Deutschland....
Hashtags, Programm-App und politische Gäste wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière – beim diesjährigen Evangelischen Kirchentag kommt fast ein bisschen re:publica-Feeling auf. Das Programm ist allerdings ein bisschen staatstragender als beim „Kirchentag der Netzgemeinde“. Zu der Großveranstaltung im Jahr des...
Die Digitalisierung der Welt schreitet voran, und immer mehr Menschen können dank günstiger Mobiltelefone und Ausweitung des Internetzugangs das Web nutzen. Gleichzeitig ziehen sich immer noch tiefe Gräben zwischen Arm und Reich – und auch zwischen Frauen und Männern...
Über die Fallstricke und das nötige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Fake News und Hasskommentaren wird derzeit nicht nur bei UdL Digital angeregt diskutiert. Die Aufmerksamkeit liegt derzeit auf den Betreibern sozialer Netzwerke und der politischen Regulierung. Für die klassischen...