Start Politik Seite 2

Politik

Wie arbeiten wir in zehn bis 15 Jahren? Welchen Beitrag leistet die Digitalisierung in der Arbeitswelt für mehr Geschlechtergerechtigkeit? Brauchen wir ein Recht auf Homeoffice und wie kann Politik einen verlässlichen Rahmen für gute Arbeit schaffen? Über diese und viele...
Mehrere Digitalgremien von Bund und Ländern haben in der vergangenen Woche neue Projekte angestoßen. So widmete sich der Kabinettsausschuss Digitalisierung einer digitalen Personalstrategie für den Bund und einem Update der Umsetzungsstrategie Digitalisierung. Beim IT-Planungsrat in Lübeck standen Registermodernisierung und...
Die Bundesnetzagentur startet heute in Mainz die Auktion der 5G-Frequenzen. Im Rahmen der Auktion werden insgesamt 420 MHz aus den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz in 41 Blöcken versteigert. An der Auktion nehmen vier Bieter teil: die Mobilfunknetzbetreiber Telefónica...
Der SPD-Parteivorstand hat am 18. Februar den Entwurf des Programmes der Partei zur Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai veröffentlicht. Darin betonten die Sozialdemokraten, dass die Digitalisierung in Europa nicht von "Investorinnen und Investoren aus dem Silicon Valley...
Seit Beginn des Jahres hat Ulrich Kelber den Posten als Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit inne. Damit löste der frühere Justizstaatssekretär Andrea Voßhoff an der Spitze der 180 Mitarbeiter umfassenden Datenschutzbehörde ab. Von Dezember 2013 bis März 2018 war...
Lokales Roaming, mögliche Universaldienstverpflichtung und Interoperabilität für Whatsapp und Co: Das Wirtschafts- (BMWi) und das Verkehrsministerium (BMVI) haben gemeinsame Eckpunkte für ein neues Telekommunikationsgesetz (TKG) vorgelegt. Mit der seit längerem geplanten TKG-Novelle will die Bundesregierung den Europäischen Kodex für...