Start Politik Seite 3

Politik

Das BMU hat Eckpunkte für eine umweltpolitische Digitalagenda erarbeitet. Aus Sicht von Bundesumweltministerin Svenja Schulze steht fest: Die Digitalisierung braucht einen Ordnungsrahmen, um positiv für Klima und Umwelt zu wirken. Andernfalls beschleunige sie die Überschreitung der planetaren Grenzen. Auch...
Sie spricht sechs Sprachen und wurde bereits mit 27 Jahren ins Europäische Parlament gewählt. Ska Keller ist Ko-Fraktionschefin der Grünen im EU-Parlament in Brüssel und war schon in der letzten Europawahl 2014 Spitzenkandidatin der europäischen Grünen. Dieses Jahr führt...
Am 26. Mai wird ein neues Europaparlament gewählt und erstmal seht auch Volt Europe (Volt) auf dem Wahlzettel. Die pro-europäische Bürgerbewegung wurde 2017 von Andrea Venzon als Reaktion auf den wachsenden Populismus gegründet. Die progressive Bewegung setzt in über...
Die Europäische Union (EU) und Bayern wenden sich mit verschiedenen Initiativen gegen illegale Inhalte und Verhaltensweisen im Netz. So passierte der Entwurf der Terrorinhalte-Verordnung das EU-Parlament und die Kommission mahnte soziale Netzwerke zu mehr Transparenz mit Blick auf Desinformation...
Die SPD-Politikerin Katarina Barley ist nicht nur Mitglied im Heimat- und Verkehrsverein sowie in zwei Karnevalsvereinen, sondern auch Spitzenkandidatin ihrer Partei für die diesjährige Europawahl. Mit deutsch-britischen Wurzeln ist die gebürtige Kölnerin eine waschechte Europäerin. Unter dem SPD-Wahlkampfslogan "Europa...
Neue technologische Entwicklungen, die Digitalisierung und der Ausbau von 5G machen die TK-Branche zu einem wichtigen Wirtschaftszweig in Europa. Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte zur industriepolitischen Strategie Deutschlands und Europas thematisiert der Verband der Anbieter von Telekommunitations- und...