Die Top 20 der deutschen Politiker auf twitter

Spätestens seit dem Bundestagswahlkampf 2009 sind viele deutsche Politiker auf twitter aktiv. Sie haben erkannt, dass sie mithilfe von Micro-Blogging mit Parteimitgliedern, Unterstützern und politisch interessierten Bürger über aktuelle Entwicklungen einfach, direkt, schnell und kosteneffizient informieren und interagieren können.

Welt Online hat auf facebook – als Basis dient eine Analyse von Landau Media – eine Rangliste publiziert: Darin findet man die 20 deutschen Politiker mit den meistern Followern. Auffällig ist, dass die SPD in der Spitze dominiert (50 Prozent der Top 20), die Grünen in der Masse am aktivsten sind (ein Drittel aller 111 untersuchten Accounts), die Linke das twitter-Schlusslicht (nur drei von den 111 untersuchten Accounts) stellt und mit Kristina Schröder nur ein Mitglied des Kabinetts in den Top 20 auftaucht..

Das Top-20-Ranking:
1. Jörg Tauss @tauss, parteilos 11.686 Follower
(2. Julia Klöckner @juliakloeckner, CDU 10795)
2. Kristina Schröder @kristinakoehler, CDU 10.747
3. Volker Beck @volker_beck, Bündnis 90/Die Grünen 7.082
4. Hubertus Heil @hubertus_heil, SPD 5.813
5. Thorsten Schäfer-Gümbel @tsghessen, SPD 4.996
6. Björn Böhning @boehningb, SPD 4.307
7. Ralf Stegner @Ralf_Stegner, SPD 3.913
(8. Reinhard Bütikofer @bueti, Bündnis 90/Die Grünen, 3.811)
8. Patrick Kurth @Patrick_Kurth, FDP 3.595
(9. Franziska Drohsel @fdrohsel, SPD 2.480)
9. Frank Schäffler @f_schaeffler, FDP 2.369
10. Matthias Groote @MatthiasGroote, SPD 2.287
(11. Ulrich Kelber @ulrichkelber, SPD 2194)
11. Gregor Gysi @gregorgysi, Die Linke 1.895
12. Malte Spitz @maltespitz, Bündnis 90/Die Grünen 1.858
13. Hermann Otto Solms @solms, FDP 1.841
14. Daniel Mack @danielmack, Bündnis 90/Die Grünen 1.831
15. Lars Klingbeil @klingbeil09, SPD 1.813
16. Johannes Vogel @johannesvogel, FDP 1.772
17. Florian Pronold @FlorianPronold, SPD 1.689
18. Michael Rüter @MichaelRueter, SPD 1.637
19 .Steffi Lemke @SteffiLemke, Bündnis 90/Die Grünen 1.632
20. Alexander Sempf @alexandersempf, SPD 1.485

Erklärung: Die Namen in Klammern waren in der Liste von Landau Media nicht aufgeführt und wurden nachträglich ergänzt.