Empfehlungen der Redaktion

Markus Ziener, Interview NZZ

Michael Sandel: die Gefahr des Internet für unsere Demokratie

Der US-amerikanische Philosoph Michael Sandel warnt eindringlich vor der dunklen Seite des Internet, das unsere Demokratie gefährde. Er sieht eine staatsbürgerliche Pflicht, die sinkende Aufmerksamkeit durch übermäßige Nutzung von sozialen Medien einzudämmen. Denn Aufmerksamkeit, so Sandel im NZZ-Interview, ist eine Vorausetzung für gesellschaftliches Leben und den Diskurs.
Werner Pluta, golem.de

Yhnova: 3D-Drucker baut energieeffizientes Haus in Frankreich

Im französischen Nantes entsteht ein unkonventionelles Haus auf unkonventionellem Weg. In Kooperation von Wissenschaft und Bauindustrie entsteht Yhnova, ein Haus bei dem der 3-Drucker nicht nur den Beton sondern auch die als Verschalung und Dämnmung dienende Hülle "gebaut" hat.
Time

Google Just Launched a Smartphone Game to Teach Adults How to Code

From programmable LEGO robots to mobile apps like Hopscotch, there’s no shortage of games and toys designed to get children interested in computer science. But when it comes to adults, the options to learn how to code start to look a lot less like fun and a lot more like classwork. Over the past nine months, Google has been trying to change that through Grasshopper, a mobile game meant to teach adults the basic principles of coding.
The Verge

Twitter briefly shut down @Bitcoin, sparking wild conspiracy theories

Twitter suspended the @Bitcoin Twitter account, which is run by an anonymous user, over the weekend. The account was briefly taken over by a user who claimed to be Turkish, then by a user who claimed to be Russian, before apparently being restored to its previous owner Monday afternoon.
Marie Rövekamp, Der Tagesspiegel

Die Vermessung der Belegschaft

In einer Studie weisen Wisenschaftler auf die Risiken von Software-Analyseprogrammen hin, die Interaktionen zwischen Mitarbeitenden erheben und auswerten. Die Autoren der Studie warnen vor einer enormen Überwachung in den Unternehmen, die dadurch möglich werde. Mit „Workplace Analytics“ von Microsoft und „Organisational Analytics“ von IBM sei entsprechende Software bereits verfügbar.
Politico

Why Martin Selmayr edited his Wikipedia page

Commission answers latest batch of questions from angry MEPs.
Catalina Schröder, Deutschlandfunk

Realfakes: Der falsche Freund im Netz

Wie gefälschte Internet-Profile ganz normale Menschen zu Opfern machen, indem sie sich Nähe erschleichen.
WirtschaftsWoche

Spanische Lektionen für Deutschland

Spanien erkannte 2011 schnell seine Schwächen und handelte. Das Land ist inzwischen in einigen Bereichen der Digitalisierung europäischer Spitzenreiter.
teltarif.de

5G: Besserer Netzausbau statt teurer Auktion

Verzichtet der Bund auf eine milliardenteure Frequenzauktion für 2,1 und 3,6 GHz Frequenzen und lässt die Mobilfunker dafür gleich ordentlich ausbauen?
Telefonica Deutschland

Meinungsbeitrag von CEO Markus Haas: Wir brauchen einen Mobilfunkpakt für die digitale Zukunft Deutschlands

Die künftige Regierung hat es sich in den Koalitionsvertrag geschrieben und auch wir glauben daran: Deutschland braucht einen großen Impuls für den Breitbandausbau. Und eine Gesamtstrategie für den Mobilfunk, um führend bei der neuen Technologie 5G zu sein und die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland zu sichern. Eine teure Frequenzauktion mit zusätzlich wirtschaftlich unverhältnismäßigen Auflagen konterkariert dieses Ziel. Damit wir die weißen Flecken in Deutschlands Mobilfunknetzen schließen und 5G Leitmarkt werden können, brauchen wir vor allem eines: einen „Mobilfunkpakt für Deutschland“. Dies habe ich dem für die Vergabe von Mobilfunkfrequenzen maßgeblichen Beirat der Bundesnetzagentur heute vorgeschlagen.