Jetzt das Video ansehen: UdL Digital Talk mit Fabien Nestmann (Uber) und Thomas Jarzombek MdB

Neue digitale Geschäftsmodelle – schneller als die Politik erlaubt? Das diskutierten beim letzen UdL Digital Talk Fabien Nestmann, Sprecher von Uber Deutschland und Thomas Jarzombek MdB, netzpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Digitale Infrastruktur sowie im Ausschuss Digitale Agenda.

Neue digitale Geschäftsmodelle – schneller als die Politik erlaubt?

Als Alternative zu einer Taxifahrt transportieren Fahrer des 2009 in San Francisco gegründeten Unternehmens Uber ihre Fahrgäste nun auch in Deutschland. Die Taxibranche reagierte empört, es entstand schnell eine rechtliche und politische Kontroverse, ob die gesetzlich geregelte Personenbeförderung unterlaufen wird. Die Gerichte beschäftigen sich nun in mehreren Fällen wegen möglicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht gegen die transatlantische Konkurrenz; das Bundeskartellamt hingegen findet mehr Wettbewerb für den Taximarkt durchaus begrüßenswert. Welchen Freiraum lässt unser Rechtssystem neuen Geschäftsmodellen? Wie schnell gelingt es unserer Gesellschaft, den digitalen Wandel zu gestalten? Was ist der Anspruch der Nutzer?

Jetzt das Video vom UdL Digital Talk ansehen

Den Nachbericht zur Veranstaltung findet man hier, alle Fotos von der Veranstaltung hier und das Video hier:

1 Kommentar

  1. Ich besitze die Original-UBER-Police in den USA, die von der Firma ‚James River Insurance Com.‘ stammt.
    Ich habe sie inzwischen Herrn Jarzombek zukommen lassen.
    Wir können davon ausgehen, daß die angebliche deutsche Versicherung bei eben dieser Firma auch abgeschlossen wurde!
    Abgeschlossen wurde diese Versicherung durch die UBER-Unterfirma RASIER abgeschlossen!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here