Green-IT

Wie Computer unsere Umwelt belasten

Ambivalent – so könnte man die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) aus Umweltgesichtspunkten beschreiben: Auf der einen Seite sorgen viele Anwendungen, wie z. B. ...

Digitalisierung:

Das twittern die Sondiererungsmitglieder

„Was für ein Sondierungstag“! Das twitterten die Grünen am Montagabend, dem dritten Tag der Sondierungsgespräche, an dem unter anderen die Themen Bildung und Forschung, Inne...

Studie:

E-Government kommt bei Bevölkerung noch nicht an

Obwohl es auf politischer Ebene inzwischen einen Konsens gibt, dass dem Ausbau des E-Governments in der neuen Legislaturperiode eine wichtige Bedeutung zukommen, nimmt die Bevölke...

FinTech:

Naht das Ende der Bankfiliale?

Weder Papierkram noch Fußmarsch: Laut einer Studie des Bitkom regelt rund jeder vierte Internetnutzer seine Bankgeschäfte ausschließlich online. Zu dieser Entwicklung dürften a...

EU Digitalpolitik:

Ringen um E-Privacy-Verordnung und Lob für Privacy-Shield

Auf der Zielgeraden für die Positionierung des Europäischen Parlaments zum Kommissionsentwurf der neuen E-Privacy-Verordnung haben die politischen Lager einen Kompromiss verfehlt...

Kommune 5.0:

Was würde Hannah Arendt dazu sagen?

Wie demokratisch wird das digitale Jahrhundert? Im Rahmen der diesjährigen Hannah-Arendt-Tage, die unter dem Titel „Wissen-Macht-Meinung: Demokratie 5.0“ in Hannover stattfand...

Digitale Bildung an Schulen:

Programmieren leicht gemacht

Zu wenig Informatiklehrer, eine veraltete Ausstattung und schwammig formulierte Rahmenlehrpläne: Während „Computing“ in Großbritannien seit 2014 bereits ab der Grundschule a...

Datenportabilität:

Noch viele offene Fragen

Knapp acht Monate bevor die Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ab dem 25. Mai 2018 wirksam werden, gibt es weiterhin viele Meinungsverschiedenheiten darüber, was die ...