UdL Digital Talk mit Hans-Peter Friedrich und Florian Holzhauer

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich

Unsere Gesellschaft wird immer abhängiger vom reibungslosen Funktionieren der digitalen Welt. Doch was geschieht, wenn die scheinbare Selbstverständlichkeit des Internets Opfer eines digitalen Blackouts wird? Darüber diskutieren Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Florian Holzhauer, CTO von Digital Pioneers, beim UdL Digital Talk.

Große Abhängigkeit vom Internet

Die schier unendlichen Möglichkeiten des Internets haben unser Leben in vielerlei Hinsicht bereichert und vereinfacht: Wir nutzen das Internet zum Online-Banking, als virtuelle Handelsfläche, als soziale Kommunikationsplattform. Doch gleichzeitig hängen unsere Gesellschaft und unser Wirtschaftssystem auch immer mehr vom einwandfreien Funktionieren des Internets ab: Nur ein Fünftel deutscher Unternehmen arbeitet noch komplett offline. Knapp ein Drittel bezieht seine Güter großenteils über das Internet, immer mehr Firmen erwirtschaften einen großen Teil ihres Umsatzes über das Netz.

Gefahren eines Digitalen Blackouts

Im März diesen Jahres drohte das Hackernetzwerk Anonymous jedoch damit, das Internet im Rahmen der „Operation Global Blackout“ komplett lahmzulegen. Gleichzeitig diskutiert Deutschland gegenwärtig die Gefahren eines flächendeckenden Stromausfalls, der im Zuge der eingeleiteten Energiewende auch die Funktionstüchtigkeit des Internets bedrohen würde.

Frage nach Vorsorgemechanismen

Was passiert also, wenn das scheinbar selbstverständlich zur Verfügung stehende weltweite Netzwerk plötzlich ausfällt? Existieren in Deutschland tatsächlich effiziente Notfallsysteme für den Fall eines digitalen Blackouts?

„Digitaler Blackout – wie sicher ist Deutschland?“

Florian Holzhauer, CTO von Digital Pioneers
Florian Holzhauer, CTO von Digital Pioneers
Darüber diskutieren Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Florian Holzhauer, CTO von Digital Pioneers. Moderiert wird der UdL Digital Talk von Cherno Jobatey.

Am UdL Digital Talk teilnehmen

Der UdL Digital Talk findet am 10. Oktober 2012 ab 18:00 Uhr im BASE_camp, Mittelstraße 51-53, in Berlin-Mitte statt. Zur Veranstaltung anmelden kann man sich über Xing oder facebook. Der Eintritt ist frei.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel